mPCA Studien

Nach unten

mPCA Studien

Beitrag  Lutz Kamann am So Sep 07, 2008 12:35 am

mPCA (M1b ohne Schmerzen)
Astra Zeneca Studie „14“
(ENDOTHELIN-A-REZEPTOR-ANTAGONIST ZD4054 / Placebo)


mPCA (M1b Opiate erlaubt)
Astra Zeneca Studie „33“
(ENDOTHELIN-A-REZEPTOR-ANTAGONIST (Taxotere q3w + ZD4054 / Placebo)


Einschlusskriterien:
• -PCA Histol.
• Nachgewisesene Knochenmetast. (Zometa erlaubt)
• PSA Progress (3 Anstiege ; akt. PSA Wert bei RPx > 1.2, ohne RPx > 5)
• Nur leichte Knochenschmerzen (keine Opiate)
• Kastrationsstatus (Testost <2.4nmol/l bzw. 70ng/dl)
• Karnowski > 80

Ausschlusskriterien:
• Vorrangegangene Chemoth. außer Estramustin
• Medikamente (potentente CYP450 Induktoren (lt. Liste)
• Schwere periphere Neuropathie, Epilepsie,
• Herzinsuff NIYHA II-IV
• Ak. Myokardinfarkt weniger als 6 Mon zurück
• Anderes Malignom (außer BasalzellCa)
• Blutwerte: Bilirubin > 1.5 fach
 ALAT/ASAT > 2.5 fach
 Hochgradige Anämie
 Krea >180

Strahlentherapie mind. 4 Wochen zurückliegend,
Strontium mind. 12 Wochen zurückliegend,

Lutz Kamann

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 10.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten